Spiel und Spaß


Bewegungsspiele
In unseren inklusiven Gruppen für Kinder und Jugendliche mit oder ohne Beeinträchtigung möchten wir über altersangemessene Übungen, Bewegungsspiele und Gymnastik in der Halle die Zusammengehörigkeit und das soziale Miteinander untereinander fördern. Ohne Leistungsdruck verbringen wir unsere Freizeit mit Spaß gemeinsam.

 

 


Schwimmen
In diesen ebenfalls inklusiven Sportgruppen wird den Kindern, angefangen in der Kita, mit denen der VBGS kooperiert, die richtige Bewegung im Wasser vermittelt. Mit Spaß und Freude wird in diesen Gruppen der Weg in den Leistungsbereich bereitet, unter Berücksichtigung individueller Unterschiede. So erlernen die Kinder ohne Leistungsdruck das Schwimmen.

 


Kegeln
Gut Holz, gut Holz, gut Holz - Holz - Holz. So ertönt es häufig, wenn VBGS - Mitglieder und Gäste auf der Kegelbahn im „Haus Hattrick“ und im „Haus des Sports“ mal wieder alle Neune geworfen haben.

Kegeln - ein toller Freizeitspaß!

 

 

 Wir nehmen auch Sportgutscheine an.

 

Aktuelles

24.02.2017 Grenzenlos, in der Stadthalle Mülheim

GRENZENLOS auf dem Weg zur Inklusion mit Musik und Tanz Grenzen überwinden:
am 24. Februar 2017 im Festsaal der Stadthalle Mülheim an der Ruhr in Kooperation mit der AGB und der Stadtwache
Kostüme sind erwünscht!
Kostenlose Eintrittskarten sind in unserer Geschäftsstelle erhältlich oder auch telefonisch unter 0208-9957 085.
Plakat

Weiterlesen ...

Sport- & Spielfest am 18.9.2016

Nachbetrachtung zum inklusiven Sport- und Spielfest des VBGS
    
Dieses Jahr fand das erste große inklusive Sport- und Spielfest für die ganze Familie in Mülheim an der Ruhr statt.

Der VBGS engagiert sich seit über 25 Jahren für die Interessen von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung in Mülheim. Der Verein bietet inklusive gesellschaftliche Angebote für alle Bevölkerungsgruppen an.

Seit Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahr 2009 hört man in der Öffentlichkeit immer öfter den Begriff der „Inklusion“. Inklusion meint ein vielfältiges Miteinander Aller in allen Lebensbereichen, ob groß oder klein, farbig oder nicht, mit oder ohne Migrationshintergrund. Es soll nahezu keine Abgrenzung aufgrund irgendeiner Beeinträchtigung geben und auch umgekehrt. Das langfristige Ziel der Inklusion ist ein inklusives Gemeinwesen, das allen Menschen gleichberechtige Chancen und Teilhabe auf Bildung, Gesundheit, Kultur usw. geben soll.

Weiterlesen ...