Willkommen beim VBGS Mülheim an der Ruhr e. V.

Barrierefrei ausgebaut ist unsere VBGS- Beratungs- und Begegnungsstätte. Hier finden Sie Hilfe, Tipps und Beratung in sozialen sowie Fragen des Behindertenrechts. Wir kooperieren in Mülheim mit dem Gesundheitsamt der Stadt, dem Behandlungszentrum, dem Mülheimer Sportbund (MSB), der AGB (Arbeitsgemeinschaft der in der Behindertenarbeit tätigen Vereinigungen), der Stadtteilkonferenz, dem Netzwerk der Generationen, dem Bürger- und Kurverein Speldorf, der Katherinenschule, den Behindertenverbänden und dem Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE).

Der VBGS ist sportlich: Wir bieten Gymnastik und Bewegungsspiele an und außerdem Schwimmtraining. Wir organisieren jedes Jahr einen inklusiven Ski-Lehrgang.

Alle Sportangebote stehen allen Mitgliedern offen. Fragen Sie uns!

Interessiert Sie unser Verein? Dann kommen Sie doch einfach mal vorbei und schauen sich um - in unserer Begegnungsstätte oder direkt in der Sportstunde.

Aktiv gehen die VBGS Mitglieder ihre Freizeit an. Wir kegeln einmal im Monat, organisieren im September einen Tag der Offenen Tür mit vielen Bühnenattraktionen und Spiel- und Essständen oder feiern gemeinsam die fünfte Jahrezeit. Außerdem sind wir Initiator einer inklusiven Disco „Tanz ohne Grenzen“ im Ringlockschuppen, die viele unserer Mitglieder regelmäßig besuchen. Außerdem unternehmen wir gerne etwas, z. B. ein Fußballspiel besuchen.

Wir wollen Inklusion. Menschen mit Beeinträchtigung gehören zu unserer Gesellschaft, so auch in Arbeit, Freizeit und Sport. Darum stellen wir Angebote für Unternehmungslustige, Sportliche und Neugierige auf die Beine, egal ob sie körperlich oder geistig beeinträchtigt sind.

In unseren inklusiven Gruppen möchten wir das soziale Empfinden untereinander fördern. Durch Erfolge bei unseren Bewegungsaufgaben wird das Selbstbewusstsein des Einzelnen gestärkt. Ohne Leistungsdruck erleben unsere Mitglieder mit neuen Freunden eine aktive und sinnvolle Freizeitgestaltung.

Zu unseren Sportstunden bieten wir einen eigenen Fahrdienst mit Kleinbussen an, d. h. wir holen die Teilnehmer ab und bringen sie wieder nach Hause. Es kostet lediglich eine geringe Gebühr. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

Aktuelles

Sport- & Spielfest am 18.9.2016

Erstes großes inklusives Sport- und Spielfest für die ganze Familie in Mülheim an der Ruhr am 18.09.2016, 14.00 bis 18.00 Uhr, in der Harbecke-Halle, Mülheim, an der Mintarder Straße 45

Eintritt frei

 

In Kooperation mit der Sportjugend des Mülheimer Sportbundes und diversen anderen Mülheimer Organisationen findet am 18.9.2016 in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr das erste große inklusive Sport- und Spielfest für die ganze Familie in Mülheim an der Ruhr statt. Veranstaltungsort ist die Harbecke-Halle an der Mintarder Straße 45.

Das Programm wird gestaltet von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, also von Allen für Alle. Den Rahmen bilden Spielstationen und Stände.

Die Spielstationen stellen z.B. die Geschicklichkeit mit verschiedenen Sportgeräten, auch solchen, die speziell auf unterschiedliche Beeinträchtigungen ausgerichtet sind, auf die Probe.

Im Laufe der Veranstaltung treten verschiedene Gruppen auf wie z.B. die Flotten Socken aus Essen, die Big Band der Otto-Pankok-Schule, die Tanzgruppe Alstadener Bären, die Band Black & White und noch einige mehr. Auch ein Clown bespaßt das Publikum mit Luftballonen, mit denen Figuren entwickelt werden.

In einem Hallenbereich lernt man Behindertensportarten kennen, wie z.B. Blindenfußball, Rollstuhlbasketball, Sitzball u.ä..

Für eine solche Veranstaltung braucht es natürlich auch viele Hände, die helfen. So freuen wir uns besonders darüber, dass u.a. die Auszubildenden der Sparkasse Mülheim uns ehrenamtlich tatkräftig unterstützen werden.

Ebenso freut uns sehr, dass wir Herrn Oberbürgermeister Ulrich Scholten für die Schirmherrschaft dieser innovativen Auftaktveranstaltung eines inklusiven Sport- und Spielfestes für die ganze Familie gewinnen konnten.

Unterstützt wird diese Veranstaltung durch Aktion Mensch, AOK Rheinland/ Hamburg, BKK Arge NRW, ikk classic und dem Bürger- und Kurverein Speldorf.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Plakat